Gruppenpsychotherapie

Gruppenpsychotherapie

Für bestimmte Schwerpunkte (z.B. Umgang in sozialen Situationen) oder als Ergänzung zu den Einzelstunden kann das Arbeiten in einer therapeutischen Gruppe sinnvoll sein. Hierbei profitieren die Teilnehmer nicht nur von der Kompetenz des Therapeuten, sondern insbesondere vom gegenseitigen Austausch und dem sich daraus entwickelnden Miteinander.